Königstein im Taunus

Rathausausstellung: Unbewusstes bildlich ausdrücken

Zum zweiten Mal stellt die Königsteiner Klinik Dr. Steib im Rathaus der Stadt Königstein Werke von Patienten aus, die im Rahmen der Gestaltungstherapie während des stationären Aufenthaltes entstanden sind.

Die Klinik Dr. Steib lädt für Dienstag, 6. März, um 18.30 Uhr zur Vernissage ein. Einführende Worte sprechen Bürgermeister Leonhard Helm und die Klinikleiterin Dr. Sabine Balzer-Brandt. Die Gestaltungstherapeutin der Klinik, Brigitte Torke, wird zudem die Möglichkeiten nonverbaler Therapien – insbesondere die Gestaltungstherapie – vorstellen und interessierten Besuchern Gelegenheit geben, ins persönliche Gespräch zu kommen.

In der Gestaltungstherapie hat der Patient die Möglichkeit, Unbewusstes bildlich auszudrücken und gibt damit dem Therapeuten Ansatzpunkte, unbewusste Problematiken zu erkennen, um sie anschließend gemeinsam mit dem Patienten aufarbeiten zu können. Der kreative Prozess mündet in der Darstellung einer emotionalen Bildwelt, die dem Betrachter innere Prozesse der Künstler nahebringt.
- - - - - - - - - - -
26.2.2018