Königstein im Taunus

Neubürger-Empfang im Haus der Begegnung

Für Sonntag, 11. März, laden die Stadt Königstein und der Verein Handwerk und Gewerbe in Königstein (HGK) zum Neubürger-Empfang in das Haus der Begegnung ein.

Königstein ist bekannt für sein reiches kulturelles Angebot. Zahlreiche Vereine aus fast allen Bereichen bieten den Bürgerinnen und Bürgern das ganze Jahr über viele Möglichkeiten, Freizeit in der eigenen Stadt zu genießen und sich mit Spaß und Freude sinnvoll zu engagieren. Die Gewerbetreibenden der Stadt überzeugen mit einem service-orientierten Angebot, soziale Einrichtungen sind für alle da, die Hilfe brauchen. Und auch die Stadtverwaltung hat viele Dienstleistungen zu bieten.

Sie alle stellen sich im großen Saal des Hauses der Begegnung an rund 40 Ständen allen Bürgerinnen und Bürgern vor und möchten vor allem jenen, die erst kürzlich nach Königstein gezogen sind, zeigen, welche Möglichkeiten und Angebote die Stadt bereit hält.

Dabei wird auch ein buntes Bühnenprogramm mit Musik-, Tanz- und Sportgruppen zur Unterhaltung beitragen. Es wird von Ela van der Heijden moderiert. Getränke stehen zur Erfrischung bereit.

Die Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr, Einlass ist um 10.00 Uhr. Zunächst wird das Bühnenprogramm präsentiert, dann öffnen die Stände, die jede Menge Informationen bereithalten. So können in lockerer Atmosphäre auch neue Kontakte leicht geknüpft werden. Um 16.00 Uhr endet der Empfang für neue, aber natürlich auch schon länger hier lebende Bürgerinnen und Bürger.
- - - - - - - - - - -
26.2.2018