Königstein im Taunus

Infomobil des Deutschen Bundestages kommt nach Königstein

Das Infomobil des Deutschen Bundestages ist vom 4. bis 6. Juni auf dem Kapuzinerplatz in Königstein zu Gast.

Das Infomobil ist bundesweit unterwegs, um den Bürgerinnen und Bürgern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments näher zu bringen. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Informationsmaterialien zur kostenlosen Mitnahme. Schulen oder Gruppen können sich für Vorträge anmelden. Das Infomobil verfügt über eine überdachte Bühne, einen Großbildschirm für die Vorführung von Filmen sowie Online-Zugänge unter anderem zu den Seiten des Deutschen Bundestages. Bundestagsabgeordneter Norbert Altenkamp und Bürgermeister Leonhard Helm werden am Montag, 4. Juni, um 10.00 Uhr vor Ort sein, um sich selbst einen Eindruck zu machen und auch für Fragen zur Verfügung zu stehen.

Sich Wissen über Politik anzueignen darf Spaß machen. Im Infomobil erfahren große und kleine Spielfreunde ganz nebenbei viel über das Parlament. Auf den modernen Computern mit Touchscreen können Interessierte an einem Parlamentsquiz teilnehmen. Ein Wandmonitor lädt zu weiteren Spielen rund um den Bundestag ein.

Spielen erwünscht: Erwachsene können in einem Memospiel die Mitglieder des Präsidiums sowie die Fraktions- und Ausschussvorsitzenden kennenlernen und sich in einer Hotspot-App über die Sitzordnung im Plenarsaal informieren. Zudem erhalten sie hier Auskünfte zu wichtigen Personen, Ämtern und Funktionen im parlamentarischen Geschehen.

Beliebt ist der große Touchscreen auch bei den jüngeren Besuchern. Für sie gibt es dort ein Memospiel mit der sympathischen Comicfigur Karlchen Adler. Speziell für Kinder steht außerdem ein kindgerechter Computer zur Verfügung, auf dem sie das virtuelle Kinderangebot des Bundestages besuchen und ein Parlamentsquiz in zwei Schwierigkeitsstufen spielen können.

Ein Spaß für Jung und Alt ist das Glücksrad, das meist vor dem Infomobil aufgebaut ist. Mit dem richtigen Dreh gewinnen Besucherinnen und Besucher hier kleine Preise.

Die Öffnungszeiten des Infomobils sind:
Montag, 4. Juni, und Dienstag, 5. Juni: 9.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch, 6. Juni: 9.00 bis 14.00 Uhr

Foto: Deutscher Bundestag_Jörg F. Müller