Königstein im Taunus

Im Park der Villa Gans

Am Freitag, 8. Juni, findet wieder eine der beliebten Führungen durch den Park der Villa Gans (heute Deutsche Rentenversicherung der LVA Hessen) statt.

Der Frankfurter Industrielle Adolf Gans erteilte dem berühmten Architekten Bruno Paul 1910 den Auftrag zur Errichtung einer Sommervilla auf dem Hainerberg. Seit Jahren stehen Park und Villa als Einheit unter Denkmalschutz. Bei der Führung durch den Park erläutert Stadtarchivarin Beate Großmann-Hofmann nicht nur die Besonderheiten der Parkgestaltung, sie berichtet auch über die Familie Gans und das Schicksal der Villa nach dem Zweiten Weltkrieg.

Treffpunkt ist um 17.00 Uhr das Eingangstor der Deutsche Rentenversicherung an der Altenhainer Straße 1.