Königstein im Taunus

Mit Wasser sparsamer umgehen

Aufgrund der lang anhaltenden, extrem trockenen Witterung und der damit verbundenen hohen Wasserverbräuche in Königstein bitten die Königsteiner Stadtwerke um sparsamen Umgang mit dem Trinkwasser.

Der Normalverbrauch in Königstein einschließlich der Stadtteile beträgt ca. 2.500 m³ pro Tag. Zurzeit werden aber trotz Ferienzeit, in der viele Bürger verreist sind, ca. 4.000 m³ pro Tag verbraucht. Insbesondere im Stadtteil Falkenstein wird aktuell die doppelte Wassermenge im Vergleich zu einem „normalen“ Verbrauchtag dem Versorgungsnetz entnommen, nämlich ca. 700 m³ anstatt 350 m³ pro Tag.

Die Bewässerung von Gärten und Grünanlagen sollte möglichst unterlassen bzw. auf ein Minimum beschränkt werden. Falls die Witterung und das aktuelle Verbrauchsverhalten weiter so anhalten, müssen weitere Maßnahmen angeordnet werden.