Königstein im Taunus

Kein Bewässern von Gärten mit Trinkwasser!

Aufgrund der lang anhaltenden, extrem trockenen Witterung und der damit verbundenen hohen Wasserverbräuche in Königstein müssen durch die Königsteiner Stadtwerke weitergehende Wassersparmaßnahmen angeordnet werden.

Der Normalverbrauch in Königstein einschließlich der Stadtteile beträgt in normalen Zeiten ca. 2.500 m³ pro Tag. Zurzeit werden aber ca. 4.500 m³ pro Tag verbraucht. Insbesondere im Stadtteil Falkenstein wird aktuell mehr als die doppelte Wassermenge im Vergleich zu einem „normalen“ Verbrauchtag dem Versorgungsnetz entnommen, nämlich ca. 800 m³ anstatt 350 m³ pro Tag.

Zur weiteren Gewährleistung der Trinkwasserversorgung ist das Bewässern von Grün- und Gartenanlagen mit Trinkwasser ab sofort bis auf weiteres zu unterlassen.

Es wird dringend um Beachtung gebeten!