Königstein im Taunus

RheinMainCard ab sofort in der Kur- und Stadtinformation erhältlich

Im ganzen RMV-Gebiet gibt es viel zu entdecken. Ob Museen, Freizeitbäder oder historische Gemäuer, die Region hat für jeden etwas zu bieten. Für diejenigen, die gerne im Rhein-Main-Gebiet unterwegs sind, hat die Region FrankfurtRheinMain zusammen mit dem KombiTicket-Partner RMV ein besonderes Angebot: die RheinMainCard.

Mit der Erlebniskarte erhalten Ausflügler bei über 40 Ausflugszielen attraktive Ermäßigungen. Und das Beste: Die Fahrt mit Bus und Bahn an zwei aufeinanderfolgenden Tagen ist inklusive.

Die Karte lohnt sich sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen. Die RheinMainCard für eine Person ist für 22,00 Euro erhältlich, für Gruppen von bis zu fünf Personen für 46,00 Euro. Die RheinMainCard berechtigt eine oder bis zu fünf Personen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen ab Datumseintrag bis zum Betriebsschluss des zweiten Tages zu beliebig vielen Fahrten ohne Kilometerbegrenzung im RMV-Tarifgebiet.

Sie gilt in allen Verkehrsmitteln des Rhein-Main-Verkehrsverbundes. Die RheinMainCard gilt nicht in den Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn AG (IC, EC oder ICE).
Im RMV-Gebiet gilt es in Regionalbahnen, Bussen, Straßen-, U- und S-Bahnen, außerdem auf Nachtbus- und Expressbuslinien sowie bei AST- und ALT-Verkehren. Sofern hierfür ein spezieller Zuschlag erforderlich ist, muss dieser pro Person und Fahrt entrichtet werden.
Die Mitnahme von Fahrrädern erfolgt kostenlos und richtet sich nach den jeweiligen Beförderungsbedingungen.

      Für Königsteiner sind folgende vergünstigte Eintrittspreise interessant:

            - Kurbad Königstein
            - Freilichtmuseum Hessenpark
            - Römerkastell Saalburg
            - Palmengarten Frankfurt
            und vielen anderen Einrichtungen in der Region

            Ab sofort sind die RheinMainCard in der Kur- und Stadtinformation Königstein, in der Hauptstraße 13a zu haben.
            Die Öffnungszeiten der Kur- und Stadtinformation:
            Montag bis Freitag: 9.00 bis 18.00 Uhr
            Samstag: 9.00 bis 13.00 Uhr
            Sonntag: 11.00 bis 16.00 Uhr (ab 13. Mai)