Königstein im Taunus

E-CarSharing in Königstein startet

Ab sofort bietet die Stadt Königstein in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Unternehmen mobileeee GmbH zwei Elektro-Fahrzeuge im öffentlichen CarSharing an.

Die beiden Autos der Marke Renault ZOE sind wochentags als Dienstfahrzeuge der Königsteiner Stadtverwaltung im Einsatz und können nach Feierabend der städtischen Mitarbeiter und am Wochenende gemietet werden.

Alle Vorgänge laufen über eine App, die Nutzer kostenlos installieren können, deshalb ist ein Smartphone Voraussetzung. Nach der Anmeldung über die App oder auch über die Homepage des Unternehmens wird der Führerschein hochgeladen. Dessen Validierung kann zu den Öffnungszeiten problemlos im Königsteiner Rathaus am Empfang kostenlos vorgenommen werden oder gegen eine Gebühr von 5,90 Euro im Post-Ident-Verfahren im Internet. Die Validierung ist für ein halbes Jahr gültig. Über alle Details wird der Interessent ausführlich – auch mit Hilfe kurzer Videos – innerhalb der App informiert und so Schritt für Schritt durch das Procedere geführt.

Start- und Endpunkt ist das Königsteiner Rathaus, dort stehen auch die beiden Lade-Säulen für die E-Autos. Die Akkus haben jeweils eine Reichweite von 120 - 150 Kilometern.

Preise:
Stunden-Tarif:            6,00 € (inkl. 25 km)
Tages-Tarif:              50,00 € (inkl. 100 km)
Übernacht-Tarif:        20,00 € (inkl. 25 km)
Wochenend-Tarif:      70,00 € (inkl. 100 km)

Extra-Kilometer werden mit 0,20 € je gefahrenen Kilometer berechnet.
In dem Nutzungsentgelt sind Versicherung und Energiekosten enthalten.

Abgerechnet wird über Kreditkarte, ab Ende Oktober sind auch Sepa-Lastschriftmandate möglich.

Mietzeiten:
Zu folgenden Zeiten können die beiden E-Mobile gemietet werden.
Montags ab 18.00 Uhr
Dienstags, mittwochs, donnerstags ab 16.30 Uhr
Freitags ab 13.00 Uhr
Samstag und Sonntag ganztägig

Nach den Anmeldeformalitäten zeigt ein Kalender, wann welcher Wagen verfügbar ist.

Mehr Informationen, Anmeldungsmöglichkeit und Hinweis zur App gibt es auf der Homepage von mobileeee unter http://mobileeee.fleetbutler.de/.

Zusätzliche Bilder auch auf dieser Seite der Stadt Königstein.

Die Stadt Königstein freut sich auf diese erste Testphase des öffentlichen E-CarSharings und wünscht allzeit gute Fahrt!
- - - - - - - - - - -
10.10.2017