Königstein im Taunus

Änderung des Bauablaufs an der B455-Falkensteiner Stock

Im Rahmen eines angepassten Bauablaufs geht das beauftrage Unternehmen an der B455 / Falkensteiner Stock vom aktuellen nördlichen Bauabschnitt bereits am Samstag, 8. Juli 2017, in den nächsten Bauabschnitt.

Übers Wochenende jedoch bleibt der Knotenpunkt „Falkensteiner Stock" wegen des Linienbus-Betriebes noch von der Königsteiner Straße/Kronberg befahrbar.

Ab Montag, 10. Juli, ist die Zufahrt Königsteiner Straße/Kronberg dann für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt, so dass bis zum 16. Juli nur noch eine Baustellenampel auf der B455 besteht, bevor es mit dem nächsten Bauabschnitt 3.3 weitergeht.

Wesentliche Änderungen werden sich in den Bauabschnitten ergeben:
Die Länge des Bauabschnittes erhöht sich von 90 m auf 280 m.

Darüber hinaus wird aus Richtung Opel-Zoo eine Bedarfsampel für Fußgänger ergänzt. Die provisorische Ampel wird am Samstag entsprechend umgebaut und signaltechisch angepasst.

Der Umbau vom Bauabschnitt 3.3 in den Bauabschnitt 3.4 muss ebenfalls bereits zum 22. Juli erfolgen und nicht erst zum 27. Juli.

Neue Ausführungszeiten:
BA 3.1 / Detail 1.1 bis 8.7.2017
BA 3.2 / Detail 1.2 vom 8. bis 16.7.2017
BA 3.3 / Detail 1.3 vom 16. bis 22.7.2017
BA 3.4 / Detail 1.4 vom 22. bis 29.7.2017