Königstein im Taunus

Wahlen: Briefwahl im Internet beantragen

Die Vorbereitungen zur Durchführung der Wahlen zur Bürgermeisterin bzw. des Bürgermeisters in Königstein sowie der Landrätin bzw. des Landrates im Hochtaunuskreis am 28. Januar 2018 sind in vollem Gange.

Wer an der Wahl mittels Briefwahlunterlagen teilnehmen möchte, kann hierzu seine Wahlbenachrichtigung nutzen. Diese wird ab dem 27. Dezember den Wahlberechtigten zugestellt. Auf der Rückseite ist ein entsprechender Antrag abgedruckt, mit dem die Unterlagen angefordert werden können.

Darüber hinaus hat das Wahlamt wieder die Möglichkeit eingerichtet, die Briefwahl per Internet zu beantragen. Hierzu kann über die Internetseite der Stadt Königstein unter www.koenigstein.de der Internetwahlscheinantrag benutzt werden. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden dann umgehend vom städtischen Wahlamt zugesandt. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass der Wahlscheinantrag vollständig ausgefüllt wird.
- - - - - - - - - - -
19.12.2017